Samstag, 14. April 2012

High Fashion !?!

"High Fashion" zum Hinstellen - nur für den Spaß :-)
Oder für Stecknadeln oder Schmuck, oder zum immer wieder neu Dekorieren...

Diese "Models" waren eigentlich gedacht als Nadelkissen, aber dazu sind sie fast zu schade. Und, wenn ich ehrlich bin, auch ein wenig groß, wie Models eben so sind ;-) 
Beim nächsten Gang will ich mal probieren, den Schnitt etwas zu verkleinern, dann könnten es wirklich Nadelkissen werden - vielleicht...

Es hat so viel Spaß gemacht, diese Damen herzustellen, nun bekommen sie erstmal einen schönen Platz im Haus.



Diese hier hat bereits ihren Platz gefunden - allerdings ist mit Blitz zu fotografieren nicht gerade meine Stärke, deshalb leider ein wenig unscharf.




Puh, habe den Link endlich wiedergefunden ;-)
Die Idee stammt von The DIY Dish und da gibt es gleich auch eine supertolle Videoanleitung.

Kommentare:

Girasole hat gesagt…

Das ist ja eine Klasse Idee und wirklich ganz bezaubernde Damen. Finde ich ganz toll.
LG Petra

Karina hat gesagt…

Da schließe ich mich gleich an. Die Damen sind praktisch und dekorativ und das schließt sich ja sonst oft aus - klasse!
Hast Du den Schnitt selbstgemacht?
LG Karina