Sonntag, 21. Oktober 2012

Eule - Kissen und Baumler


Ist das nicht eine Süße? Und ganz kuschelig weich! Genäht für einen ganz besonderen Menschen, den ich schon bald kennen lernen darf...





Es gibt ja wirklich viele Schnitte und Anleitung zu Eulen im Netz. Diese hier ist das Ergebnis mehrstündiger Recherche und eigener zeichnerischer Versuche. Bei der einen Vorlage gefielen mir die Augen, woanders der Schnabel und wieder bei einem anderen Modell der Körper. Und dieses kleine Eulenkind ist das Ergebnis...

Es ist von der Ohrenspitze bis zum unteren Ende nur 22 cm groß. Ist ja auch für einen nicht so großen Menschen gedacht ;-)













Zur Gesellschaft hat er seinen (noch) kleine(re)n Freund...












Genäht aus den Resten eines Stoffes, den ich zu einer Kissenhülle verarbeitet habe.

Ich muss sagen, die beiden Schu-hus haben mir viel Freude gemacht beim Nähen...

Und meine große Patentochter wollte sie schon gar nicht mehr abgeben, als sie die beiden Eulenkinder sah :-)  Da muss ich wohl vielleicht doch noch ein paar Geschwisterchen produzieren...

 

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Die sind toll gelungen und ich hätte sie sicher auch nicht mehr hergegeben ;-)

Liebe Grüße Eva

Peziperli hat gesagt…

Die beiden sind prima geworden! Die will ich auch haben! Grins!
Liebe Grüße Petra